Fachkräfte sichern in OWL

Fachkräftebindung statt Fachkräftemangel, attraktive Arbeitgeber statt „unsichtbarer Mittelstand“ – wie das konkret geht, welche Instrumente gerade für den OWL-Mittelstand funktionieren und welche Erfahrungen schon da sind – das sind die zentralen Themen des Projekts „Fachkräfte sichern – Branchen stärken in OWL“

Mehr Informationen finden Sie hier.

Kompetenzzentrum Frau u. Beruf OWL

Das Kompetenzzentrum Frau und Beruf OWL hat das Ziel, Berufschancen von Frauen und Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen in OstWestfalenLippe nachhaltig zu verbessern.  Das Kompetenzzentrum arbeitet eng mit Wirtschaft, Gleichstellungsstellen, Wirtschaftsförderungen und vielen weiteren Partnern zusammen.

Mehr Informationen finden Sie hier.

Regionalagentur OWL

Die Regionalagentur ist für die Umsetzung der Landesarbeitspolitik in der Region zuständig. Unter dem Motto "Gemeinsam für Wirtschaft und Arbeit" entwickelt und koordiniert sie Förderungen für kleine und mittlere Unternehmen, für junge Menschen auf dem Weg in den Beruf und für Benachteiligte am Arbeitsmarkt.

Mehr Informationen finden Sie hier.

Neues aus Arbeitsmarktpolitik und Fachkräftesicherung

20. Juni 2017
Ihre Veranstaltungsreihe "Smart im MIttelstand" setzt die Regionalagentur OWL im 2. Halbjahr nahtlos fort. Im Mittelpunkt stehen Fragen kleinerer Unternehmen zur Digitalisierung.
08. Juni 2017
Dank ihrer Innovationskraft erobern Unternehmen aus OstWestfalenLippe die Märkte und sichern Wachstum und Beschäftigung in der Region. Mit der Kategorie "Zukunft gestalten" werden Projekte von Trägern und Unternehmen gewürdigt, die sich für ein besseres Miteinander und gegen Ausgrenzung in unserer ...
08. Juni 2017
Heute berichtet die NW aus Bielefeld über die erfreulich hohe Zahl der Anerkennung vom im Ausland erwobenen Berufsabschlüssen: "Drei Viertel der Überprüfungen ergaben die volle Gleichwertigkeit, für knapp ein Viertel der Antragsteller sei eine Zusatzqualifikation nötig gewesen. Die Ablehnungsquote ...
07. Juni 2017
Gefördert werden niedrigschwellige Beratungsangebote zur Stärkung der Selbstbestimmung für Menschen mit Behinderungen und von Behinderung bedrohter Menschen. Zuwendungsfähig sind insbesondere Personal- und Verwaltungsausgaben.

Ihr Draht zur OstWestfalenLippe GmbH

OstWestfalenLippe GmbH     Turnerstraße 5 - 9     33602 Bielefeld     Tel. 0521 96733-0     E-Mail     www.ostwestfalen-lippe.de                                                                             

Hier finden Sie unsere Arbeitsbereiche und Ihre Ansprechpartner.